Kirschbier / Kriek Zabaione 

Vielleicht die einfachste Nachspeise der Welt. Mit gerade einmal zwei bis drei Zutaten:



Für 2 kleine Nachtischportionen: 

  • 2 Eigelb
  • Je nach Kirschbier etwas Puderzucker, es gibt Kirschbier von recht herb ist zuckersüß
  • ca. 50ml Kriek = Kirschbier aus Belgien



Das geht ganz einfach. Die zwei Eigelb in eine Schüssel, am besten eine Metallschüssel, es geht aber auch Glas. Auf einen Topf mit Wasser stellen. Das Wasser langsam zum kochen bringen. Die Schüssel auf den Topf und nun Minutenlang mit einem Rührbesen schlagen.  

Wenn die Masse etwas dickflüssiger wird das Bier zugeben und wieder so lange schlagen,  bis eine relativ feste Masse entsteht. Gegen Ende das Wasser im Topf runterdrehen, damit es nur noch leicht simmert.

Guten Appetit